One in Ten - Unser
Blog

Informationen, Interviews,
Erfahrungsberichte, Lifehacks zu Endometriose & Adenomyose

Wie schön, dass du da bist, wir wünschen dir viel Spaß! Durchstöbere gerne unsere Artikel oder informiere dich gezielt zu Ernährungsthemen, Rezepte, Tipps & Tricks für den Alltag mit Endometriose und Adenomyose, Interviews mit Expertinnen und Experten und Erfahrungsberichte von Betroffenen und ihren Tipps.

Neueste Beiträge

Scheidentrockenheit bei Endometriose & Adenomyose

Brennen, Juckreiz oder unangenehmes Druckgefühl im Intimbereich, Schmerzen beim Stehen, Laufen und Gehen – das alles können Hinweise auf Scheidentrockenheit sein. Im Interview mit den Gründerinnen Vivien und Julia von DR. VIVIEN KARL klären wir über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten bei Vaginaltrockenheit auf.

Weiterlesen
Kinderwunsch Potsdamer Platz Dr. Anja Mutz

Medical Freezing bei Endometriose

Medical Freezing – Einfrieren von Eizellen vor einer keimzellschädigenden Behandlung (z. B. Chemotherapie) – wird seit Jahren bereits in der Krebsheilkunde (Onkologie) angewendet. Immer öfter auch z. B. bei Endometriose. Seit 2021 gibt es die Möglichkeit, dass gesetzliche Krankenkassen die Kosten übernehmen.

Weiterlesen

Hormontherapie bei Endometriose und Adenomyose

Die Hormontherapie ist neben der operativen Therapie der wesentliche Behandlungsansatz der konventionellen Schulmedizin für Endometriose. Die Münchner Gynäkologin Dr. med. Frauke Kleinsorge im Interview zum Thema hormonelle Therapie bei Endometriose & Adenomyose.

Weiterlesen

Harnleiter- & Darm-Endometriose: Erfahrungsbericht

Angie leidet an Harnleiter- und Darm-Endometriose. Sie sagt über sich „Ich bin grundsätzlich ein sehr positiver und optimistischer Mensch, doch auch mir verlangt die Endometriose einiges ab und ich lerne mich und meinen Körper jeden Tag etwas besser kennen.“

Weiterlesen

Theblood – Gesundheitsreports mit Menstruationsblut

Isabelle und Miriam sind die beiden Gründerinnen von Theblood. Mit ihrer Idee schließen sie eine Datenlücke, die im Hinblick auf weibliche Gesundheit leider noch immer besteht: Dafür untersuchen sie Menstruationsblut und erstellen gezielte Gesundheitsreports für ihre Nutzerinnen.

Weiterlesen

Annes Weg zur Endometriose-Diagnose

Anne fühlt sich seit einiger Zeit sehr unwohl. Sie spürt, dass mit ihrem Körper etwas nicht stimmt. Bei einer Routinekontrolle stellt sich heraus, dass Anne schwanger ist. Da der Verdacht einer Eileiterschwangerschaft schnell verhärtete, wird sie umgehend operiert. Schon auf dem OP-Tisch, bittet Anne die Ärztin noch kurz vorher: „Bitte schauen Sie, ob Sie Endometriose finden.“

Weiterlesen

Experten-Talk Podcast

One in Ten auf Instagram